Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag

20. März 2015, 19:30 Uhr

„Vorher möchte ich Ein Mal, nur Ein Mal, recht lustig sein!“ – die Schönheit des Augenblicks in Kellers Romeo und Julia auf dem Dorfe

mit Dr. Mareike Giesen, Frankfurt a. Main

Shakespeares Klassiker „Romeo und Julia“ besitzt eine lange und facettenreiche Rezeptionsgeschichte, zu der auch Gottfried Keller einen Beitrag geleistet hat.
Seine Novelle „Romeo und Julia auf dem Dorfe“ handelt dabei nicht nur von zwei unglücklich Liebenden, sondern thematisiert zeitgleich auch den ästhetischen Reiz, der aus dem Unglück resultiert. Dr. Mareike Giesen, in Heiligenstadt als Storm-Forscherin bestens bekannt, stellt ihre Lesart dieser Novelle vor, die zu den populärsten des Poetischen Realismus zählt.

Details

Datum:
20. März 2015
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Details

Datum:
20. März 2015
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Die Veranstaltungen  finden im Literaturmuseum „Theodor Storm“ statt,
nur wenn speziell ausgewiesen auch im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz.