Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zum Tee bei Theodor Storm

7. April 2015, 16:00 Uhr

- 3 €
Um 16 Uhr zum Tee bei Theodor Storm

Sabine Köttelwesch aus Göttingen stellt die Schriftstellerin Malwida von Meysenbug (1816–1903) vor. Die in Kassel geborene und in Rom gestorbene weltläufige Adlige war eine ungewöhnlich gebildete, emanzipierte und politische engagierte Frau ihrer Zeit. Sie lebte in London, Paris und Rom und pflegte hier vielfältige Kontakte zu Musikern, Schriftstellern und Intellektuellen, u.a. zu Richard Wagner, bei dessen Hochzeit mit Cosima sie Trauzeugin war, zu Friedrich Nietzsche und zuletzt zu Romain Rolland, mit dem ein umfangreicher Briefwechsel überliefert ist. 1869 bis 1876 veröffentlichte Malwida von Meysenbug drei Bände ihrer
„Memoiren einer Idealistin“.

Eintritt: 3, – €; für Vereinsmitglieder: 2, – €

Details

Datum:
7. April 2015
Zeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
3 €
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Details

Datum:
7. April 2015
Zeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
3 €
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Die Veranstaltungen  finden im Literaturmuseum „Theodor Storm“ statt,
nur wenn speziell ausgewiesen auch im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz.