Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Teenachmittag zum Frauentag

8. März 2016, 16:00 Uhr

- 3 €

Carmen Barann, Göttingen

„Zum Abschied leuchtet die Hutschachtel“.

Eine literarische Rügen-Reise mit Elizabeth von Arnim im Sommer 1901

Auf einer Kutschfahrt über Rügen im Sommer 1901 schwelgt Elizabeth von Arnim nicht nur von den Schönheiten der Natur, sie erlebt auch allerlei kuriose Abenteuer angesichts des beginnenden Massentourismus. Nur von ihrer Zofe und einem Kutscher begleitet erregt sie hie und da aber auch Argwohn als quasi „Alleinreisende“.

Elizabeth von Arnim wurde 1866 in Australien geboren, heiratete den preußischen Baron von Arnim und lebte einige Jahre auf dem pommerschen Gut Nassenheide. Sie starb 1941 in den USA. Bei mehreren Aufenthalten mit ihrer Familie auf Rügen recherchierte sie für den 1904 erschienenen Reiseroman „Elizabeth auf Rügen“, in dem sie humorvoll, lebendig und autobiographisch angehaucht von ihren Erlebnissen schreibt. Sie entwirft ein prächtiges Bild der „Perle der Ostsee“, was auch heute noch zu Erkundungen der Insel anregen kann.

Eintritt: 3, – €; für Vereinsmitglieder: 2, – €

Details

Datum:
8. März 2016
Zeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
3 €
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Details

Datum:
8. März 2016
Zeit:
16:00 Uhr
Eintritt:
3 €
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Die Veranstaltungen  finden im Literaturmuseum „Theodor Storm“ statt,
nur wenn speziell ausgewiesen auch im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz.