Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausstellungseröffnung

13. Januar 2016, 19:30 Uhr

Malerei vom Meer

mit Arbeiten von Käthe Charlotte Sablotzki-Weise

Einführung: Dr. Harro Bebert, Göttingen

Musik: Flötentrio der Eichsfelder Musikschule

Im Verlauf ihrer künstlerischen Entwicklung hat sich die in Obernfeld lebende Malerin mit unterschiedlichen Stilrichtungen und Gestaltungsformen auseinandergesetzt. Der Entstehungsweg der Arbeiten führte von der reinen Figuration zur Abstraktion, zur Vereinfachung der Bildelemente und zur Selbstwirksamkeit der Farben und Formen. Neben der Malerei mit Pinsel, Spachtel und Messer steht verlaufene, verdünnte Farbe oftmals auf stark strukturiertem Untergrund, aber auch sfumato erscheinende Übergänge bestimmen das Erscheinungsbild der Arbeiten.
Käthe Charlotte Sablotzki-Weise hat dadurch ihren eigenen, erkennbaren Stil geschaffen.

Die Entwicklung der Künstlerin wurde seit 1993 geprägt durch den Besuch verschiedener
Art-Colleges, Akademien und Intensiv-Malseminare (u.a. Meisterschülerin bei
Prof. A. Khan-Leonhard und Prof. Rolf Thiele); Studium der Kunstgeschichte und Malerei an der Universität Göttingen; u.a. Mitglied der Künstlergruppe Kreis 34, des Kunstvereins Göttingen; zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen.

Ausstellungsdauer: bis 19. 3. 2016

Details

Datum:
13. Januar 2016
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Details

Datum:
13. Januar 2016
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Die Veranstaltungen  finden im Literaturmuseum „Theodor Storm“ statt,
nur wenn speziell ausgewiesen auch im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz.