Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchvorstellung und Diskussion

27. November 2013, 19:30 Uhr

Jochen Missfeldt liest aus seiner 2013 im Hanser Verlag München erschienenen Storm-Biographie: „Du graue Stadt am Meer“. Der Dichter Theodor Storm in seinem Jahrhundert.
Im Anschluss Gespräch und Diskussionsrunde mit Dr. Regina Fasold.

Der in Schleswig-Holstein lebende, renommierte Autor Jochen Missfeldt zeichnet auf fast 500 Seiten die Physiognomie des bedeutenden deutschen Lyrikers und Erzählers nach, erhellt dabei wichtige Bezüge zwischen Leben und Werk und schreibt vor allem zum ersten Mal eine umfassende Geschichte der Familie Theodor Storms, in der sich auf ganz spezielle Weise das Zeitalter mit seinen politischen, kulturellen und sozialen Verhältnissen spiegelt.

Jochen Missfeldt: „Storms Sprache hat mich gepackt und nicht losgelassen, als Charakter hat er mich verstört und vor den Kopf gestoßen. Sein einziges Vorbild: er selber. Seine Leitmotive: erhoffte und gescheiterte Liebe und das Ringen um ein gelungenes Leben. Mit seiner Lyrik ist er ein Meistersänger seines Jahrhunderts, mit seiner Erzählkunst ein Wegbereiter der Moderne.“

Büchertisch: Buchhandlung Albert Multhauf GmbH

Details

Datum:
27. November 2013
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Details

Datum:
27. November 2013
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Die Veranstaltungen  finden im Literaturmuseum „Theodor Storm“ statt,
nur wenn speziell ausgewiesen auch im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz.