„Da sind wir denn! Die erste Wegstrecke hierher war überaus schön, Wälder, Berge und Täler, dazwischen reiche Getreidefelder; dann wurden die Höhenzüge kahler, bis endlich dunkel bewaldete Berge sich vor uns lagerten; im Grunde lag eine Stadt mit alten Kirchtürmen. „Heiligenstadt!“ sagte der Kutscher. Mir schossen die Tränen etwas in die Augen.“

Theodor Storm, 1856

Heiligenstädter „Theodor-Storm-Verein zur Förderung von Kultur, Bildung & Wissenschaft“

Theodor Storm Verein

theodor-storm-verein.de

Das Literaturmuseum wird unterstützt durch den Heiligenstädter „Theodor-Storm-Verein zur Förderung von Kultur, Bildung & Wissenschaft“.

Der Verein wurde 1997 von 15 Storm-Freunden gegründet und hat heute über 130 Mitglieder.

Seit 2008 ist der gemeinnützige Verein auch Träger des Museums.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der vereinseigenen Seite hier:

theodor-storm-verein.de