Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag

12. März 2014, 19:30 Uhr

PD Dr. Malte Stein (Hamburg)
„Heilung in Eiseskälte? Johann Wolfgang Goethes Gedicht ‚Harzreise im Winter‘ “

Der Hamburger Literaturwissenschaftler Dr. Malte Stein, Mitglied des Präsidiums der Theodor-Storm-Gesellschaft, hat wegweisende, moderne Textanalysen zu einigen der bedeutendsten Storm-Novellen vorgelegt und war Initiator der Tagung „Zwischen Mignon und Lulu. Das Phantasma der Kindsbraut in Biedermeier und Realismus“ 2009 in Husum. Seine feinsinnigen Interpretationen blieben jedoch nicht auf die Textwelt des Husumer Dichters beschränkt. Sein Interesse galt schon früh insbesondere der Goethe-Lyrik. Und so nimmt er uns mit auf die Reise ins Innere eines der schönsten und rätselhaftesten Natur-Gedichte der deutschen Sprache, das biographisch auf Goethes Besteigung des Brockens im Dezember des Jahres 1777 zurückgeht.

Details

Datum:
12. März 2014
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Details

Datum:
12. März 2014
Zeit:
19:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Literaturmuseum „Theodor Storm“
Am Berge 2
Heilbad Heiligenstadt, Thüringen 37308 Deutschland
Telefon:
03606 613794
Website:
stormmuseum.de

Die Veranstaltungen  finden im Literaturmuseum „Theodor Storm“ statt,
nur wenn speziell ausgewiesen auch im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz.