Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Regina Fasold liest aus Theodor Storms Novelle „Auf der Universität“ (1863), die der Dichter zum ersten Mal am 9. Juni 1862 Heiligenstädter Freunden vorstellte.

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Lesung aus der Novelle „Pole Poppenspäler“ (1874), deren Handlung auch in Heiligenstadt angesiedelt ist.

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Lesung: Gedichte Theodor Storms, entstanden in den Heiligenstädter Jahren.

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Lesung aus Theodor Storms Weihnachtsnovelle „Unter dem Tannenbaum“ (1862).

Zum Tee bei Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Lesung aus dem Essay von Thomas Mann: “Theodor Storm” (1930)

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Lesung aus der Storm-Novelle “Drüben am Markt” (1861)

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Lesung aus dem Gedichtband “Adagio” (1947) von Felix Timmermanns (1886 - 1947).
Zu Gast ist Ingrid Wolters (Kempen)

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Zu Gast ist Christine Bose (Heiligenstadt)

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Zu Gast ist Andrea Stenzel (Göttingen)

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Lebe der Liebe und liebe das Leben“. Aus dem (Liebes-)Briefwechsel von Sophie Mereau (1770–1806) und Clemens Brentano (1778–1842), lesen Carmen Barann und Petra Pape, Göttingen. Eintritt für Nichtmitglieder: 2, - €

2 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Aus Thomas Manns Roman „Die Buddenbrooks“ liest Dr. Regina Fasold aus dem 8. Buch das 8. Kapitel: ‚Weihnachten im Hause Buddenbrook’. Eintritt für Nichtmitglieder: 2, - €

2 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Die Märchenforscherin und -pädagogin Hildegard von Campe, Bad Karlshafen, erzählt zur Teestunde Märchen der Völker unter dem Motto „Wege zum Glück – Märchen als Weggeschichten“

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Andrea Stenzel, Göttingen, liest aus eigenen Prosaarbeiten und u. a. aus einem Text, der Storm in Heiligenstadt gewidmet ist: „Stille“

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Antonia Günther liest aus den Erinnerungen Ludwig Pietschs an Theodor Storm in Heiligenstadt. Aus: Ludwig Pietsch: Wie ich Schriftsteller geworden bin. Hg. von Peter Goldammer. Berlin 2000.

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Dr. Regina Fasold liest aus Theodor Storms Heiligenstädter Novelle „Im Schloß“

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Petra Pape (Wintzingerode) und Carmen Barann (Göttingen): „Meine Heimat ist bei Dir“. Clara und Robert Schumann in ihren Briefen.

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Dr. Regina Fasold liest aus Theodor Storms Novelle „Carsten Curator“ (1878), eine der großen Altersnovellen des Dichters, in deren Zentrum ein bis heute aktuell gebliebener Vater-Sohn-Konflikt steht.

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Eine vorweihnachtliche Lesung aus Storms Texten mit Andrea Stenzel, Göttingen, und Dr. Regina Fasold, Heiligenstadt

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Wenn die Tage länger werden – Teestunde mit Geschichten, Sprüchen und Bräuchen zu Maria Lichtmeß“ Es erzählt Dorothea Nennewitz (Schöningen-Esbeck)

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Baumwesen und Birkenfrau – Märchen zum Frühling“ Es erzählt Hildegard von Campe (Bad Karlshafen)

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Mehr Mut als Kleider im Gepäck. Mit der Wienerin Ida Pfeiffer auf Weltreise (1846 – 1848)“ Es liest Carmen Barann (Göttingen)

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Kleine Leute ganz groß“ Die Heiligenstädter Journalistin Christine Bose liest Kindergedichte aus verschiedenen Jahrhunderten und eigene kleine Texte. Eintritt: 3, - €; für Vereinsmitglieder: 2,- €

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Teresa Werner, Germanistin M. A. und jüngstes Storm-Vereins-Mitglied, beantwortet die Frage: „Wer ist eigentlich Robert Musil?“ und widmet diesen Nachmittag „dem Dichter zum Geburtstag“. Industrialisierung, Großstadt-Leben und Krieg: Schon der Beginn des 20. Jahrhunderts stellte die Menschen vor große Herausforderungen. Welche Rolle hatte dabei die Literatur – wurde sie zum einzigen Ort seelischen Erlebens? Was […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Dr. Regina Fasold stellt den Märchendichter Wilhelm Hauff (1802–1827) vor. Für Hauff lag der eigentümliche Reiz des Märchens in der „Einmischung eines fabelhaften Zaubers in das gewöhnliche Menschenleben“. Er schuf 1825 bis 1828 drei große „Märchen-Almanache“, die von der Märchensammlung „Tausendundeine Nacht“ und von den „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm beeinflusst waren. Zwei der […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Was Märchen und Mythen uns über Musik verraten: Ein Esel, der Laute spielt, ein Specht, der sich mit Flöten auskennt und ein Ton auf Abwegen. Auch das ist Stoff, aus dem Märchen sind – wer hätte das gedacht! Doch Märchen und Mythen der Welt kennen viele, ganz ungewöhnliche Geschichten zur Musik. Und die Erzählerin Dorothea […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Sabine Köttelwesch aus Göttingen stellt die Schriftstellerin Malwida von Meysenbug (1816–1903) vor. Die in Kassel geborene und in Rom gestorbene weltläufige Adlige war eine ungewöhnlich gebildete, emanzipierte und politische engagierte Frau ihrer Zeit. Sie lebte in London, Paris und Rom und pflegte hier vielfältige Kontakte zu Musikern, Schriftstellern und Intellektuellen, u.a. zu Richard Wagner, bei […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Wenn Du geredet hättest – Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“ Lese-Duo „Wilder Mohn“ mit Marie Anne Langefeld und Carmen Barann, Musik: Susanne Dreyer (Harfe) So viele Reden berühmter Männer sind überliefert! Hatten deren Frauen nichts zu sagen? Vier originelle und geistreiche Frauen aus der Geschichte – Katharina von Bora, Desdemona, die griechische Hetäre Megara sowie Christiane […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Arne Hirsemann, der Heiligenstädter Stadtschreiber des Jahres 2015/16, stellt sich mit eigenen Texten vor. Eintritt: 3, - €; für Vereinsmitglieder: 2, - €

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Ines Hommann, Dresden Sagenhaftes aus der Lausitz Die Lausitz weist mit ihren sanften Hügeln, dunklen Wäldern und geheimnisvollen Sumpf- und Moorgebieten eine einzigartige Landschaftsvielfalt auf, wie man sie im mitteleuropäischen Raum nur selten findet. Mit der großen Völkerwanderung siedelten sich im sechsten Jahrhundert Sorben in der Lausitz an. Die romantische Gegend beflügelte die Fantasie der […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Iwa Antonow, Jena „In mäandernden Zweigen“ – Lyrik und Musik Iwa Antonow, diplomierte Biologin und wissenschaftlich auf dem Gebiet der Experimentellen Neurologie am Universitätsklinikum Jena tätig, debütierte als Lyrikerin mit dem 2015 im Wartburg Verlag Weimar erschienenen Band „In mäandernden Zweigen“: „Leise und doch wortmächtig begegnen uns diese Gedichte. Sie zaubern Bilder und Stimmungen, werden […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Vom Schicksal, das sich wendet“ Dorothea Nennewitz Wenn der Neid die Herzen beschleicht, will manches Abenteuer bestanden sein; wenn aus der Asche eine glühende Kohle herausfällt, gibt es Hoffnung; wenn ein Bauer Gänse teilt, kann es gut für ihn ausgehen … Die ganze Weite, die Tiefe und auch der Witz Russlands spiegeln sich in den […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Anna Luise von Schwarzburg (1871-1951) – die letzte Fürstin Dr. Gerlinde Gräfin von Westphalen Auf ein Leben in Zeiten außerordentlicher historischer Umbrüche konnte die letzte Fürstin von Schwarzburg-Rudolstadt-Sondershausen, Anna Luise (1871-1951), zurückblicken. Das Wilhelminische Kaiserreich, die Abdankung ihres Gemahls Fürst Günther Viktor, die Weimarer Republik, das Dritte Reich, zwei Weltkriege und der Beginn der DDR […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Carmen Barann plaudert über Fanny Mendelssohn (1805-1847) und liest aus den Tagebüchern und Briefen aus Italien 1839/40 Fanny Mendelssohn, verheiratet mit dem Maler Wilhelm Hensel, ist als Komponistin noch genauso zu entdecken wie als Briefschreiberin in der großen Tradition der Romantik. Die Briefe und Tagebuchaufzeichnungen ihrer Italienreise 1839/40 gehören zu den charmantesten und lebendigsten Zeugnissen […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Kristin Schwamm-Döppner und York-Egbert König stellen den Schriftsteller, Übersetzer und Komponisten Hans Jürgen von der Wense (1894-1966) vor Hans Jürgen von der Wense, ab Mitte der 1920er Jahre in Kassel, später in Göttingen lebend, gilt als eine der eigenwilligsten literarischen und universellen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, als ein Quergeist mit großer sprachlicher Begabung. Er experimentierte […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Die Heiligenstädter Autorin und Journalistin Christine Bose liest „Herbstgeschichten“

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Geh‘ hin und zeig‘ es. Theodor Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg Konzept und Lesung: Carmen Barann Im Laufe von fast dreißig Jahren, von 1862 bis 1889, durchwanderte Theodor Fontane die Mark Brandenburg und verfasste darüber vier Bände mit teils sehr poetischen Reisebeschreibungen von Landschaften, Menschen und Begebenheiten, die auch heute noch faszinieren. Die Idee […]

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Kinder, Kinder Konzept und Lesung: Dorothea Nennewitz Rauf und runter geht’s im Leben mit Kindern: Rosige Babybacken, rotzige Nasen, pickelige Stirn, bärtiges Kinn, rote Lippen, erster Kuss und Kindeskinder; doch auch manch „graues Haar“ und das späte Glück stützender Hände gehören dazu. Dorothea Nennewitz erzählt weise, muntere und freche Geschichten zu diesen Zweier-, Dreier- und […]

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Christine Bose liest aus ihren noch unveröffentlichten Geschichten, Eintritt: 3, - €; Vereinsmitglieder: 2, - €

3 €

Zum Tee bei Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Günter Liebergesell liest aus seinem Buch "Der lange Weg nach Amerika: Die Geschichte einer Auswandererfamilie", Eintritt: 3, - €; Vereinsmitglieder; 2, - €

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Gerhard Maria Kirk liest aus seinem Buch „Ein unheimlicher Schatz. Christliche Feste des Jahreskreises im Volksglauben“   Eintritt: 3, - €; Vereinsmitglieder; 2, - €  

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Carmen Barann und Mechthild Schäfer. „Die fromme Helene" – Wilhelm Busch rezitiert und mit Klaviermusik begleitet. Eintritt: 3, - €; Vereinsmitglieder; 2, - €

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Carmen Barann und Mechthild Schäfer: „Max & Moritz“ – Wilhelm Busch rezitiert und mit Klaviermusik begleitet. Eintritt 3 €, Vereinsmitglieder 2 €.

2 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Sabine Köttelwelsch: Die Landgräfin Philippine von Hessen-Kassel (1745 – 1800). Eintritt 3 €, Vereinsmitglieder 2 €.

3 €

Zum Tee bei Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

"Feine Steine, feste Stoffe." Die Erzählerin Dorothea Nennewitz liest aus Texten internationaler und regionaler Erzählliteratur und der griechischen Mythologie. Eintritt: 3, - €; Vereinsmitglieder; 2, - €

3 €

Zum Tee bei Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Auf die Berge will ich steigen.“ Heinrich Heines Harzreise mit der Wanderung auf den Brocken. Lesung mit Carmen Barann Eintritt: 3, - €; Vereinsmitglieder; 2, - €

3 €

Die Veranstaltungen  finden im Literaturmuseum „Theodor Storm“ statt,
nur wenn speziell ausgewiesen auch im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz.