Wieder gelesen und vorgestellt

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Der Schriftsteller und Wissenschaftsjournalist Holdger Platta stellt den expressionistischen Autor Armin T. Wegner (1886–1976) vor.

Wieder gelesen und vorgestellt

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Mörder, Junkie und Kulturminister – Was bleibt von dem Dichter Johannes R. Becher?“ Dr. Jens-Fietje Dwars (Jena) stellt seine Johannes R. Becher-Biographie vor, „Triumph und Verfall“, Aufbau Taschenbuch Verlag Berlin 2003, seinen Gedichtband „Hundert Gedichte“, Aufbau-Verlag Berlin 2008, sowie seinen Film: „’Über den Abgrund geneigt…’. Leben und Sterben des Johannes R. Becher“ (Ausgezeichnet mit dem […]

Wieder gelesen und vorgestellt

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Andrea Stenzel (Göttingen) stellt Anna Seghers’ Roman „Transit“ vor

Buchvorstellung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Dr. Walter Hettche (München) stellt den von ihm 2009 herausgegebenen Auswahlband von Detlev von Liliencrons Werken vor (Wachholtz Verlag Neumünster). (Anlässlich des 100. Todestages von Detlev von Liliencron am 22. Juli 2009).

Buchvorstellung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Dr. Regina Fasold (Heiligenstadt) stellt den von ihr herausgegebenen Ehebriefwechsel von Theodor und Constanze Storm vor, der vor allem ihre Heiligenstädter Jahre umfasst. (Kommentierte und textkritische Ausgabe. Erich Schmidt Verlag, Berlin 2009).

Buchvorstellung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Stein / Fasold / Detering (Hg.): Zwischen Mignon und Lulu. Das Phantasma der Kindsbraut in Biedermeier und Realismus (Erich Schmidt Verlag Berlin 2010). Vorgestellt von Dr. Malte Stein (Hamburg) und Dr. Regina Fasold (Heiligenstadt)

Buchvorstellung und Lesung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Dr. Cornelia Hobohm liest aus ihrer Biographie: „Bestsellerautorin Marlitt. Meine Geisteskinder“. Sutton-Verlag Erfurt. E. Marlitt (1825–1887) war ab 1866 die Erfolgsschriftstellerin der „Gartenlaube“, und ihre Romane wie „Goldelse“ und „Reichsgräfin Gisela“ gelten als Inbegriff von Trivialliteratur. Cornelia Hobohm legt mit ihrem Buch über die ungewöhnliche literarische Karriere der als Eugenie John in Arnstadt geborenen Kaufmannstochter […]

Buchvorstellung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Prof . Dr. Dr. h. c. Heinrich Detering stellt sein jüngstes Storm-Buch vor: „Kindheitsspuren. Theodor Storm und das Ende der Romantik“ Boyens Buchverlag GmbH & Co. KG 2011 Kein anderer Dichter des Poetischen Realismus hat sich so intensiv mit dem Erbe der Romantik beschäftigt wie Theodor Storm. Lebenslang hat er die Spannung zwischen ihren Sehnsuchtsbildern […]

Weihnachtsfeier

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Weihnachtsfeier des Theodor-Storm Vereins Heilbad Heiligenstadt

Lesenachmittag im Literaturmuseum

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren sind eingeladen, im Literaturmuseum ihr Lieblingsbuch vorzustellen, vorzulesen bzw. vorlesen zu lassen.

Lesenachmittag im Literaturmuseum

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren sind eingeladen, im Literaturmuseum ihr Lieblingsbuch vorzustellen, vorzulesen bzw. sich vorlesen zu lassen.

Buchvorstellung und Diskussion

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Jochen Missfeldt liest aus seiner 2013 im Hanser Verlag München erschienenen Storm-Biographie: „Du graue Stadt am Meer“. Der Dichter Theodor Storm in seinem Jahrhundert. Im Anschluss Gespräch und Diskussionsrunde mit Dr. Regina Fasold. Der in Schleswig-Holstein lebende, renommierte Autor Jochen Missfeldt zeichnet auf fast 500 Seiten die Physiognomie des bedeutenden deutschen Lyrikers und Erzählers nach, […]

Buchvorstellung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

„Ins Meer gerufen“ und „Die Wahrheit über Uncle Spam“. Poetische Entdeckungsreisen mit Hans-Jürgen Döring (Worbis) und Anton G. Leitner (München) Musikalische Begleitung: Leonhard Hunold, Gitarre/Cello (Hauröden) Hans-Jürgen Döring, 1951 in Magdeburg geboren, arbeitete von 1974 bis 1990 als Deutsch-Lehrer und war 1989 Gründungsmitglied der SPD-Eichsfeld. Seit 1990 ist er Mitglied des Thüringer Landtages. Hans-Jürgen Döring […]

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Dr. Regina Fasold stellt den Märchendichter Wilhelm Hauff (1802–1827) vor. Für Hauff lag der eigentümliche Reiz des Märchens in der „Einmischung eines fabelhaften Zaubers in das gewöhnliche Menschenleben“. Er schuf 1825 bis 1828 drei große „Märchen-Almanache“, die von der Märchensammlung „Tausendundeine Nacht“ und von den „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm beeinflusst waren. Zwei der […]

3 €

Zum Tee bei Theodor Storm

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Sabine Köttelwesch aus Göttingen stellt die Schriftstellerin Malwida von Meysenbug (1816–1903) vor. Die in Kassel geborene und in Rom gestorbene weltläufige Adlige war eine ungewöhnlich gebildete, emanzipierte und politische engagierte Frau ihrer Zeit. Sie lebte in London, Paris und Rom und pflegte hier vielfältige Kontakte zu Musikern, Schriftstellern und Intellektuellen, u.a. zu Richard Wagner, bei […]

3 €

Internationaler Museumstag

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Buchvorstellung „111 Museen in Thüringen, die man gesehen haben muss“ mit Ingrid und Ulf Annel sowie Juliane Annel, Erfurt Ingrid und Ulf Annel, die bekannten Erfurter Kabarettisten der „Arche“, die wiederholt auch als Buchautoren hervorgetreten sind, stellen zusammen mit Juliane Annel, von der die Fotografien stammen, ihren ungewöhnlichen Führer durch die Museumslandschaft Thüringens vor, der […]

Buchvorstellung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Tilman Spreckelsen „Das Nordseegrab – Ein Theodor-Storm-Krimi“ Tilmann Spreckelsen, von Haus aus promovierter Literaturwissenschaftler und Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, ist schon wiederholt als Autor hervorgetreten. Für den in diesem Jahr im S. Fischer Verlag erschienenen Kriminalroman „Das Nordseegrab – Ein Theodor-Storm-Krimi“ erhielt er 2014 in Husum den Theodor-Storm-Preis. Umfangreiche Recherchen zu Storm und seiner […]

5 €

Buchvorstellung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Prof. Dr. Gerd Eversberg, Münster „Mein Gott, wo laufen sie denn?“ Oder: Muss man Storms „Schimmelreiter“ auch noch kommentieren? Gerd Eversberg, der ehemalige Direktor des Theodor-Storm-Zentrums in Husum hat eine kommentierte Leseausgabe von Storms Meisternovelle herausgegeben. In dem umfangreichen Band werden die von Storm vorgestellten Regionen Nordfrieslands und die von ihm beschriebenen historischen Ereignisse Schritt […]

Internationaler Museumstag

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Museen in der Kulturlandschaft 19.00 Uhr Arne Hirsemann, Heiligenstadt/Leipzig Der Heiligenstädter Stadtschreiber stellt im Gespräch mit Dr. Ivo Theele, Flensburg, seinen neuen Roman vor.

„Lesung vor Ort“ im Foyer

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Eichsfelder Kulturhaus „Lesung vor Ort“ im Foyer „Lügengeschichten des Baldur Borin“ von und mit Hubert Schirneck Veranstaltungsförderung der Literarischen Gesellschaft Thüringen Hubert Schirneck, geboren 1962 in Gera, lebt als Schriftsteller in Weimar. Er ist Erzähler, Lyriker und Kinderbuchautor. Zudem ist er als Drehbuch- und Bühnenautor in Erscheinung getreten. Zu seinen Auszeichnungen gehören der Niederrheinische Literaturpreis, […]

Buchvorstellung

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Mirko Krüger: Thüringen. Die Kriminalakte Thüringer Geschichte, erzählt in 20 Kriminalgeschichten (Thüringen Bibliothek TA) Mirko Krüger, leitender Redakteur der Thüringer Allgemeinen, legt mit diesem Buch seinen dritten Pitaval vor: Thüringen ist nicht nur das Land der Dichter und Denker. Thüringen ist auch ein Land der Richter und Henker. 20 authentische Kriminalfälle versammelt das Buch. Jedes […]

Autorenlesung „Von Jenseits der Perlenkette“

Literaturmuseum „Theodor Storm“ Am Berge 2, Heilbad Heiligenstadt

Die Lesung findet im Literaturmuseum statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gilt die 3G-Regel.   Buchvorstellung "Von Jenseits der Perlenkette. Eine Reise in die kleinsten Ortschaften Thüringens" und Autorenlesung mit Yvonne Andrä und Stefan Petermann.   Kühdorf. Eichstruth. Scheiditz. Asbach-Sickenberg. Thüringenhausen. Kleinbockedra. Meusebach. Burgk. Gerstengrund. Quaschwitz. Jenseits der Perlenkette – Weimar, Erfurt, Gera – liegen […]

Kostenlos

Lesung und Autorengespräch „Nachwendekinder“

Altes Rathaus Heilbad Heiligenstadt

Johannes Nichelmann: „Nachwendekinder. Die DDR, unsere Eltern und das große Schweigen.“ Veranstaltung in Kooperation mit dem Grenzmuseum Schifflersgrund. Moderation: Josa Mania-Schlegel.   Ort: Altes Rathaus in Heiligenstadt unter Beachtung der 2G-Regel.   Foto: Niklas Vogt

Kostenlos

Lesung und Gespräch „111 Gründe, Polen zu lieben“

Gastfreundschaft wird in Polen großgeschrieben, ganz besonders, wenn es um die Bewirtung des Gastes geht: Wer also seinen Teller leer isst, bekommt ungefragt Nachschlag. Und wussten Sie, dass das Pilzesammeln in Polen eine Art Nationalsport ist? Falls nicht, bekommen Sie die Gelegenheit, mehr über Polens Kultur, Geschichte und Literatur sowie die Eigenheiten der polnischen Mentalität […]

Die Veranstaltungen  finden im Literaturmuseum „Theodor Storm“ statt,
nur wenn speziell ausgewiesen auch im Saal der Ev. Kirchgemeinde St. Martin, Friedensplatz.