2015
strich1

Storm-Blätter aus Heiligenstadt,  19. Jahrgang 2015

Inhalt:

Editorial: S. 3– 4

Regina Fasold
In Memoriam Dr. Peter Goldammer (1921–2014), S. 5–6

David A. Jackson
Zur Erinnerung an Peter Goldammer, S. 7–8

Volker Neuhaus
„Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!“ – Theodor Storm als Schöpfer des säkularisierten Weihnachtsfestes, S. 9–31

David A. Jackson
Das hohe Lied der ehelichen Liebe.
Theodor Storms „Der Schimmelreiter“, S. 32–49

Dorothee Romhild
„…was ist das mit dem Schimmelreiter?“:
Betrachtungen zu Hauke Haien als Pferdeflüsterer, S. 50–65

Mareike Giesen
„vorher möchte ich Ein Mal, nur Ein Mal, recht lustig sein!“ – die Schönheit des Augenblicks in Kellers „Romeo und Julia auf dem Dorfe“, S. 66–81

Regina Fasold
Lucie Storm, geb. Woldsen (1797–1879), die unbekannte Mutter des Dichters. Zwischen Fiktion und Wirklichkeit, S. 82–115

Heiner Mückenberger
Theodor Storm und Clara von Goßler (1824–1864), S. 116–119