Theodor Storm in jungen Jahren layout00b_02 obenneu_03 mithiglogoohnerand_04 mithiglogoohnerand_05 layout00b_04

sub2psd_09

Rückblick:  2008 ::: 2009 ::: 2010 ::: 2011 ::: 2012 ::: 2013 ::: 2014 ::: 2015 ::: 2016 ::: 2017 ::: 2018

 

Literaturmuseum „Theodor Storm“ in Heilbad Heiligenstadt
Jahresprogramm 2010
strich 

Mittwoch, 6. 1.
19.30 Uhr

(“Haus des Handwerks”)
Traditionelles Hammelessen

Theodor-Storm-Verein Heilbad Heiligenstadt und Geschichtsverein Heilbad Heiligenstadt


 

strich 

 

Dienstag, 19. 1.
16.00 Uhr

Um 16.00 Uhr zum Tee bei Theodor Storm
In gemütlicher nachmittäglicher Runde wird im Literaturmuseum vorgelesen und Tee getrunken – wie einst bei Storms in Husum und Heiligenstadt.

Lesung aus dem Essay von Thomas Mann: “Theodor Storm” (1930)


 

strich 

 

Montag, 25. 1.
 

20. Jahrestag Städtepartnerschaft Husum - Heiligenstadt,

Führung und Lesung im Literaturmuseum


 

strich 

 

Samstag, 6. 2.
19.30 Uhr

Eichsfelder Kulturhaus, Foyer:

Konzert mit Rüdiger Wolff: 13 Lieder - Eine Hommage an Theodor Storm
Gemeinschaftsveranstaltung von Theodor-Storm-Verein Heilbad Heiligenstadt und Eichsfelder Kulturbetrieben


 

strich 

 

Sonntag, 14. 2.
11.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Werner Löwe (Heiligenstadt) “Der Garten Eden”.
(bis 5. April)


 

strich 

 

Dienstag, 23. 2.
16.00 Uhr

Um 16.00 Uhr zum Tee bei Theodor Storm
In gemütlicher nachmittäglicher Runde wird im Literaturmuseum vorgelesen und Tee getrunken – wie einst bei Storms in Husum und Heiligenstadt.

Lesung aus der Storm-Novelle “Drüben am Markt” (1861)


 

strich 

 

Donnerstag, 25. 2.
15.00 Uhr

Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.
Kreisausscheid.
Der seit 1959 jährlich durchgeführte Wettbewerb zählt zu den größten Schülerwettbewerben deutschlandweit und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.
In Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Multhauf und
der Bergschule St. Elisabeth, Gymnasium, in Heiligenstadt


 

strich 

 

Mittwoch, 17. 3.
19.30 Uhr

“Wieder gelesen und vorgestellt” : Andrea Stenzel (Göttingen):
Wilhelm Raabe: “Die Akten des Vogelsangs”


 

strich 

 

Dienstag, 30. 3.
16.00 Uhr

Um 16.00 Uhr zum Tee bei Theodor Storm
In gemütlicher nachmittäglicher Runde wird im Literaturmuseum vorgelesen und Tee getrunken – wie einst bei Storms in Husum und Heiligenstadt.

Lesung aus der Storm-Novelle “Veronica” (1861)


 

strich 

 

Sonntag, 18. 4.
11.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Rocco Hettwer (Berlin):

“Die Kurbelmädchen” - Malerei (bis 13. Juni)


 

strich 

 

Samstag, 24. 4.
14.00 Uhr

Eröffnung des Theodor-Storm-Weges von Lindewerra zur Teufelskanzel
(um 14.00 Uhr Treffpunkt am Hirtenrasen in Lindewerra)
Gemeinschaftsveranstaltung von Heimatverein Lindewerra und Theodor-Storm-Verein Heilbad Heiligenstadt


 

strich 

 

Freitag, 30. 4.
19.30

Buchvorstellung:
Stein / Fasold / Detering (Hg.):
Zwischen Mignon und Lulu. Das Phantasma der Kindsbraut in Biedermeier und Realismus (Erich Schmidt Verlag Berlin 2010).
Vorgestellt von Dr. Malte Stein (Hamburg) und Dr. Regina Fasold (Heiligenstadt)


 

strich 

 

Freitag, 14. 5.
ab 17.00 Uhr

Museumsabend mit den Kindern der Storm-Schule:
Projektarbeit zu Theodor Storm mit Renate Wanda Gehl (Göttingen)


 

strich 

 

Sonntag, 16. 5.
19.00 Uhr

Internationaler Museumstag:

Oliver Steller (Frechen) spricht und singt Heinrich Heine:
“Schlage die Trommel und fürchte dich nicht”


 

strich 

 

Donnerstag, 20. 5.
15.00 Uhr

“Trainer des aufrechten Ganges” - zum Werk Volker Brauns.

Vorschläge für den Unterricht. (Vortrag von Dr. Ulrich Kaufmann)
Eine Veranstaltung des Schulamtes, organisiert von Renate Hesse, Fachberaterin Deutsch für Gymnasien.

Die Veranstaltung ist öffentlich.


 

strich 

 

Samstag, 5. 6.
14 bis 18 Uhr

Rosenfest
unter anderem mit dem Singkreis “St. Ägidien” und dem “Eichsfelder Kammermusikkreis” unter der Leitung von Kantor Siegfried Ihme
Gemeinschaftsveranstaltung von Lions-Club Worbis/Heiligenstadt Eichsfeld und
dem Theodor-Storm-Verein Heilbad Heiligenstadt


 

strich 

 

 

2. bis 4. Juli: Heiligenstädter Storm-Tage

Kinder bei Theodor Storm: (zur Eröffnung der Storm-Tage):

2.7., 14.30 Uhr, Literaturmuseum: Figurentheater RubinBlau.
Susanne Baumgartner: “Die Regentrude”

Referenten:
2.7., 19.30 Uhr, Laurentiuskapelle: Prof. Dr. Irmgard Roebling (Osnabrück)
3.7., 15.00 Uhr, Literaturmuseum: Privatdozentin Dr. habil. Dorothee Roemhild (Osnabrück)
4.7., 10.00 Uhr, Literaturmuseum: Dr. Mareike Börner (Göttingen)

Ausstellungseröffnung, Sa, 3.7., 11.00 Uhr, Literaturmuseum: Inge Denker (Berlin)
“Mondlicht über grauer Stadt” - Annäherung an Storm (bis 19. September)

Konzert: Sa, 3.7., 19.30 Uhr, Laurentiuskapelle: Thüringer Kammersolisten (u.a. mit Cathleen Köchy und Vasile Boar)

Exkursion: (am Sonntag im Anschluss an den Vortrag) von Frau Börner)


 

strich 

 

Sonntag, 12. 9.
ab 14.00 Uhr

Tag des offenen Denkmals


 

strich 

 

Sonntag, 26. 9.
11.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Willi Sitte: “Blätter zur Literatur”
(bis 31. Dezember 2010)

Parallel dazu zeigt die "Galerie in der Burg" (Großbodungen) Arbeiten Willi
Sittes, die die Traditionslinien des Künstlers sichtbar machen.


 

strich 

 

Dienstag, 19. 10.
16.00 Uhr

Um 16.00 Uhr zum Tee bei Theodor Storm
In gemütlicher nachmittäglicher Runde wird im Literaturmuseum vorgelesen und Tee getrunken – wie einst bei Storms in Husum und Heiligenstadt.

Lesung aus dem Gedichtband “Adagio” (1947) von Felix Timmermanns (1886 - 1947).
Zu Gast ist Ingrid Wolters (Kempen)


 

strich 

 

Mittwoch, 27. 10.
19.30 Uhr

„Getroffen von einem Tag, der keine Lüge kennt“
Literarische Hommage an Hanns Cibulka anlässlich dessen 90. Geburtstages mit Gedichten und Tagebuchaufzeichnungen.

Mit Wulf Kirsten, Weimar (Idee und Ausführung), Martin Stiebert, Jena (Texte)
(Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Literarischen Gesellschaft Thüringen e. V.)


 

strich 

 

Mittwoch, 17. 11.
19.30 Uhr

Liebe, Recht und andere Missverständnisse -
aufgelesen, kommentiert und berichtet von Christoph Schmitz-Scholemann
und Martin Stiebert, Weimar
(Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der literarischen Gesellschaft Thüringen e. V.)


 

strich 

 

Dienstag, 23. 11.
16.00 Uhr

Um 16.00 Uhr zum Tee bei Theodor Storm
In gemütlicher nachmittäglicher Runde wird im Literaturmuseum vorgelesen und Tee getrunken – wie einst bei Storms in Husum und Heiligenstadt.

Lesung  aus Theodor Storms Novelle „Beim Vetter Christian“ (1874)
Zu Gast ist Rosemarie Lampe (Leipzig)


 

strich 

 

Mitwoch, 1. 12.
19.30 Uhr

Küsse, Grütze, Nachtigall.
Andersens Märchen und Schumanns Lieder zum Papiertheater
vorgestellt von der Sopranistin Ulrike Richter, Leipzig


 

strich 

 

Mitwoch, 8. 12.
19.30 Uhr

 

Willi Sitte und die Kunst in der DDR
Vortrag von Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen,
Leiter des Museums am Dom des Bistums Würzburg


 

strich 

 

Mitwoch, 15. 12.
19.00 Uhr

Weihnachtsfeier des Theodor-Storm-Vereins

 

 

 

 

 

 

(Änderungen werden in der Tagespresse  bekannt gegeben)

 

Rückblick:  2008 ::: 2009 ::: 2010 ::: 2011 ::: 2012 ::: 2013 ::: 2014 ::: 2015 ::: 2016 ::: 2017 ::: 2018

 

pfeil_hoch3
layout00b_13

 Datenschutzerklärung